Für mich haben sich gleich zwei wichtige Wörter für das Jahr 2023 herauskristallisiert. Ein mal geht es um den Fokus und ein mal das verbindliche Commitment meinerseits. Warum? Ich will definitiv am Ball, wirklich länger, über das ganze Jahr 2023, fokussiert und verpflichtend gegenüber meinem Vorhaben bleiben.  Gut, es ist schon Mitte Januar 2023, aber was für ein geniales Thema zum Blogstart in einem neuen Jahr. Es ist kein Vorsatz, dennoch eine doppelte Verpflichtung für mich.

Willst Du erfahren, was sich hinter diesen zwei Wörter aus meiner Perspektive als Mentorin für Business Deutsch_land verbirgt?

 

Das Wort Fokus – Definition und Bedeutung

 

Wenn ich das Wort “Fokus” durch meine Business Deutsch_land Mentorin Brille ansehe, sehe ich zuerst ein Nomen. Dann suche ich nach einer Definition. Ich bin ein Fan von dem Wahring Deutsches Wörterbuch, das sehr lange schon mein Begleiter ist. Ich habe es genau vor 22 Jahren als Au-Pair Mädchen in Stuttgart in der Wittwer Buchhandlung auf der Königstrasse gekauft: Seitdem empfehle ich es allen, die Deutsch als Fremdsprache lernen, sich mit einem Deutsch-Deutsch Wörterbuch anzufreunden. Das ist die Grundlage für ein besseres Deutsch und sehr notwendig, die allgemeinen Deutschkenntnisse, vor allem, das Wortschatz, zu erweitern. Wenn es aber um die deutsche Business-Sprache, Business Deutsch, Wirtschaftsdeutsch oder Managerdeutsch geht, empfehle ich das Buch von Jens Bergmann “Business Bullshit. Managerdeutsch in 100 Phrasen und Blasen” zu lesen. Es ist definitiv für B2 Deutsch-Lerner. Der Autor hat das Buch in einer sarkastischen Ausdrucksweise und mit einer Distanz dem ganzen wichtigen Business Bullshit geschrieben.

 

Meine zwei Bibeln-Bücher für Business Deutsch_land Wortschatz = ich lasse sie 2023 am besten immer auf meinem Schreibtisch liegen und in der Nähe meines Fokus.

 

Die Definition, die ich in meinem Wahring Wörterbuch gefunden habe, lautet:

Fokus, der – Schwerpunkt, Mittelpunkt des Interesses, einer Sache, einer Auseinandersetzung, eines Diskurses

Typische Verbindungen und Ausdrücke mit dem Wort Fokus sind:

  • ein klarer Fokus
  • globaler Fokus
  • ein starker Fokus
  • im Fokus stehen
  • in den Fokus rücken
  • den Fokus auf etwas legen
  • den Fokus auf etwas richten
  • den Fokus auf etwas setzen

 

So viel zur Theorie und der nüchternen Betrachtung des Wortes. Aber ich mag die deutsche Sprache und erinnere Dich und mich, dass man das Verb “sich konzentrieren” genauso gut nutzen kann.

Sich konzentrieren ist leider out, stattdessen fokussiert sich alle Welt.

von Bergmann, Jens: Business Bullshit. Managerdeutsch in 100 Phrasen und Blasen.

 

 

Nicht immer fokussiert und oft zu wenig Commitment – aber jetzt im Jahr 2023, mit einem klaren Fokus, Commitment und bereits definierten Zielen. Auf ein fokussiertes Neues Jahr!

 

Das Wort Commitment – Definition und Bedeutung

 

Ja, ich weiß, als Business Deutsch_land Mentorin, schriebe ich hier ein englisches Wort. Aber Du siehst, das Wort hat mittlerweile sogar einen Artikel, das Neutrum. Es ist wirklich im deutschen Sprachgebrauch genutzt und fast normal. Ich höre niemanden die deutsche Variante “die Verpflichtung” sprechen. Und Du?

Die kurze Definition des Wortes Commitment aus dem Duden online lautet:

 

Commitment, das:  das [Sich]bekennen, [Sich]verpflichten

 

Meine Beziehung zum Commitment ist schwierig. Es ist mir unangenehmen, aber wahr – ich verpflichte mich, aber nicht auf Dauer. Und das möchte und werde ich ändern.

Warum ist das Wort so wichtig für mich? Es bedarf dieses Jahr viel Commitment meinerseits zu meinen Zielen (diese habe ich bereits für 2023 definiert) Ich habe ein paar übergreifende Fragen zu meinem Commitment:

  • Bin ich aber bereit und wirklich im Klaren, eine Selbstständigkeit einzugehen?
  • Obwohl die Anforderungen hoch sind
  • Wochenarbeitszeiten werden nicht unbedingt familienfreundlich sein
  • intensive Anstrengung
  • Wenig (finanzielle) Erfolge &
  • Werde ich nicht sofort von einem gelegentlichen Misserfolg umgeworfen?
  • Finde ich genug Freude und Ansporn in der neuen Aufgabe?

 

 

Das sind meine zwei Wörter, die mich sicherlich dieses Jahr begleiten werden. An diese zwei Wörter werde ich mich sicherlich mehr als sonst i mLaufe des Jahres erinnern ,weil ich diesen Blogartikel über diese verfasse und mit Dir, der Online-Welt und mir selbst teile.

Welches Wort oder Wörter oder welches Motto hast Du für das Jahr 2023?

 

Danke, dass Du da bist und meinen Blog liest.

 

Deine Justyna